• fileadmin/redakteur/bilder/slider/osnabrueck_slider.jpg

DEAL-Meldung (Juni 2020): projekt 1A vermittelt Mister Spex in Lübecks 1A-Lage

Der Omnichannel-Optiker Mister Spex eröffnet in Lübeck eine neue Filiale und übernimmt den ehemaligen Store von Bonita in der Breiten Straße 83-87. Anfang Juli soll nach umfangreichem Umbau die Eröffnung des neuen Stores gefeiert werden. Die bundesweit tätigen Einzelhandelsspezialisten von projekt 1A waren bei der Umsetzung des Mietvertrags vermittelnd tätig. „Mister Spex ist ein zusätzlicher Gewinn für die Lage“, so Carsten Fuchtmann, der das Vermietungsgeschäft bei projekt 1A verantwortet. „Die Breite Straße gehört zur absoluten 1A-Lage von Lübeck und deshalb ist die frequenzstarke Straße ein sehr guter Standort für Mister Spex". Der neue Store bietet Kunden auf einer Verkaufsfläche von ca. 145 qm rund 900 Brillen- und Sonnenbrillenmodelle sowie ein umfangreiches Kontaktlinsenangebot. Kunden, die in das neue Lübecker Geschäft kommen, haben gleichzeitig auch Zugriff auf das gesamte Online-Sortiment mit rund 10.000 Brillenmodellen von mehr als 150 Marken. Mister Spex eröffnete seinen ersten Store im Februar 2016 im Berliner Einkaufszentrum Alexa. Für die Eigentümerseite war die HIH Centermanagement GmbH beratend tätig.